Digitale BildungsangeboteErwachseneHörenJugendlicheSehenSeniorinnen und Senioren

Wiener Staatsoper: kostenloses Abonnement

In dieser schwierigen Situation öffnet nun das Haus am Ring seine Livestream-Archive, damit MusikfreundInnen in aller Welt dennoch nicht auf Oper und Ballett verzichten müssen. Beginnend mit Sonntag, 15. März 2020 zeigt die Wiener Staatsoper über ihre Streaming-Plattform www.staatsoperlive.com täglich Aufzeichnungen früherer Opern- und Ballettvorstellungen – weltweit und kostenlos.

  • Anbieter: Wiener Staatsoper
  • Zielgruppe: Jugendliche, Erwachsene, Seniorinnen und Senioren
  • Kosten: keine Kosten