Auszeichnung als "Digitale Bildungsregion" in Bayern

Im Oktober 2020 wurde die Bildungsregion Bamberg vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus auch mit dem Qualitätssiegel “Digitale Bildungsregion” ausgezeichnet. Grundlage dafür ist die gemeinsame Bewerbung von Stadt und Landkreis unter Mitwirkung vieler beteiligter Bildungsakteure.

Aktuelle Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote und Projekte im Rahmen der Bildungsregion Bamberg.

MENTOR - Leseförderung

Lernförderung
in den Ferien

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Eltern - Verstehen - Schule

Digitale Bildungsangebote

Bildungsregion

Die Attraktivität einer Region als Lebens- und Wirtschaftsraum hängt wesentlich von der Quantität und Qualität seiner Bildungsangebote ab. Vielfältige Bildungsgelegenheiten und Lernorte sind ein wesentlicher Standortfaktor und die wohl beste Voraussetzung gegen Arbeitslosigkeit und Armut, gegen soziale Ausgrenzung und radikale Tendenzen. Es ist deshalb eine Daueraufgabe, dafür zu sorgen, dass für alle jungen Menschen in der Region Bamberg entsprechend ihrer Fähigkeiten bestmögliche Ausbildungsstätten und Lernorte vorgehalten werden.

  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung wird Schwerpunktthema in Stadt und Landkreis Bamberg
    In Aktuelles, Allgemein, BNE, Neuigkeiten, Vernetzung
    Als zwei von bundesweit 50 Modellkommunen werden die Stadt Bamberg und der Landkreis Bamberg in den kommenden Jahren die BNE-Bildungslandschaft mit den relevanten Akteurinnen und Akteuren weiter ausbauen. Die Bildungsbüros übernehmen hierfür jeweils die Federführung. Mit der Unterzeichnung von Zielvereinbarungen zwischen dem BNE-Kompetenzzentrum mit der Stadt Bamberg sowie mit dem Landkreis […]
  • Guter Ort – Begegnungen mit jüdischer Geschichte Frankens
    In Aktuelles, Demokratie leben!, Neuigkeiten
    Wir laden Sie mit unserer Veranstaltungsreihe „Guter Ort – Begegnungen mit jüdischer Geschichte Frankens“ dazu ein, einen genaueren Blick auf die jüdische Geschichte in Scheßlitz, Schlüsselfeld, Heiligenstadt und Lichtenfels zu werfen. Lesungen, Impulsvorträge, originale und neu arrangierte Musikstücke spiegeln als Beispiele für das jüdische Leben im Rahmen der Veranstaltung jüdische […]
  • MENTOR-Verein freut sich über Unterstützung
    In MENTOR, Neuigkeiten, Vernetzung
    Die MENTOR-Leseförderung im Landkreis Bamberg erhält eine großzügige Anschubfinanzierung durch die Stiftung “Helfen tut gut”. Hirschaids Bürgermeister Klaus Homann, zweiter Vorsitzender des Vereins MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V., und Vorstand Dr. Christian Lorenz nahmen den symbolischen Scheck in der Realschule Hirschaid entgegen. Der frühere Landrat Dr. […]
  • Über 2.000 Bücher für Grund- und Mittelschulen in Stadt und Landkreis Bamberg
    In Aktuelles, Neuigkeiten
    Der Wirtschaftsclub Bamberg organisiert mit einem seiner Mitglieder, der Bayerischen Gesellschaft für Wohneigentum (BGW), ein Leseprojekt für Bamberger Grund- und Mittelschulen. Mit einer besonderen Bitte trat Gerhard Haßfurther an den Wirtschaftsclub Bamberg heran: „Kindern der Region soll ein einfacher Zugang zu Büchern und Autoren ermöglicht werden. Dabei soll „das Lesen“ mit Klassikern der […]
  • Bildungsbüro des Landkreises setzt erfolgreiche Arbeit fort
    In Aktuelles, Arbeitsfelder, Bildungsregion, Neuigkeiten, Strukturen, Vernetzung
    Bildung hat im Landkreis einen sehr hohen Stellenwert, der für die Zukunft der Region von entscheidender Bedeutung ist. Dies unterstrich der Kreisausschuss jetzt einmal mehr, indem er dafür stimmte, das Bildungsbüro als Fachbereich im Landratsamt zu verstetigen. „Jeder heute in Bildung investierte Euro zahlt sich langfristig um ein Vielfaches aus. Bildung ist für den Landkreis Bamberg ein […]
  • Gemeinsam Brücken bauen mit MENTOR – Die Leselernhelfer
    In MENTOR, Neuigkeiten, Vernetzung
    Rektorin Alexandra Kappauf, Mentorin Hilde Kaimer, die koordinierende Lehrerin Katharina Rödig sowie Dr. Christian Lorenz als MENTOR-Vorstand und Leiter des Bildungsbüros im Landkreis freuen sich über den Start in Bischberg. MENTOR gibt es nun auch an der Grund- und Mittelschule Bischberg. Qualifizierte Leselernhelfer begleiten ehrenamtlich je ein Lesekind im Alter zwischen sechs und 16 Jahren […]
  • Laptops für benachteiligte Familien und die Musikschule
    In Neuigkeiten, Vernetzung
    Bamberger Firma spendet 80 Geräte Die Firma Computop stellt im Laufe des Jahres mehrere 13-Zoll-Laptops bereit. Sie sollen genutzt werden, um das digitale Lernen zu unterstützen und Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien auszustatten. Stadtarchiv Bamberg/Sina Schraudner Bambergs Zweiter Bürgermeister und Sozialreferent Jonas Glüsenkamp sparte beim Ortstermin in der Städtischen […]
  • Leseförderung in Hirschaid – alle helfen zusammen
    In MENTOR, Neuigkeiten, Vernetzung
    Der Verein „MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V.“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche auf dem manchmal schwierigen Weg zur Freude am Lesen zu begleiten, sie zu unterstützen und nach Möglichkeit „Stolpersteine“ zu beseitigen. Geleistet wird diese wertvolle Arbeit von ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren, die sich verpflichten, ein Jahr lang mit einem Kind […]
  • Lernfoerderung gegen Corona-Lücken in den PfingstferienLernförderung gegen Corona-Lücken in den Pfingstferien
    In Neuigkeiten, Vernetzung
    Lernförderung für Mittelschüler*innen Die VHS Bamberg Stadt und das Bildungsbüro der Stadt Bamberg bieten in Kooperation mit dem Amt für Inklusion auch in den Pfingstferien digitale Lernförderkurse für Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschulen an. Die Kurse finden von Dienstag, 25., bis Freitag, 28. Mai, täglich mit einer Kursdauer von 90 Minuten statt. Dabei werden […]
  • Die Jugend hat das Wort
    In Jugendkreistag, Neuigkeiten
    Landrat Johann Kalb lädt zur konstituierenden Sitzung des Jugendkreistages ein. Es werden zwei Sprecher gewählt und erste Themen behandelt. „Mit dem Jugendkreistag schlagen wir ein neues Kapitel in der Beteiligung junger Menschen an Entscheidungen im Landkreis Bamberg auf.“ Der Bamberger Landrat Johann Kalb freut sich sehr auf die konstituierende Sitzung des Jugendparlamentes am kommenden […]