Auszeichnung als "Digitale Bildungsregion" in Bayern

Im Oktober 2020 wurde die Bildungsregion Bamberg vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus auch mit dem Qualitätssiegel “Digitale Bildungsregion” ausgezeichnet. Grundlage dafür ist die gemeinsame Bewerbung von Stadt und Landkreis unter Mitwirkung vieler beteiligter Bildungsakteure.

Aktuelle Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote und Projekte im Rahmen der Bildungsregion Bamberg.

MENTOR - Leseförderung

Lernförderung
in den Ferien

Vorlese-
Videos

Eltern - Verstehen - Schule

Digitale Bildungsangebote

Bildungsregion

Die Attraktivität einer Region als Lebens- und Wirtschaftsraum hängt wesentlich von der Quantität und Qualität seiner Bildungsangebote ab. Vielfältige Bildungsgelegenheiten und Lernorte sind ein wesentlicher Standortfaktor und die wohl beste Voraussetzung gegen Arbeitslosigkeit und Armut, gegen soziale Ausgrenzung und radikale Tendenzen. Es ist deshalb eine Daueraufgabe, dafür zu sorgen, dass für alle jungen Menschen in der Region Bamberg entsprechend ihrer Fähigkeiten bestmögliche Ausbildungsstätten und Lernorte vorgehalten werden.

  • Leseförderung in Hirschaid – alle helfen zusammen
    In MENTOR, Neuigkeiten, Vernetzung
    Der Verein „MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V.“ hat es sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche auf dem manchmal schwierigen Weg zur Freude am Lesen zu begleiten, sie zu unterstützen und nach Möglichkeit „Stolpersteine“ zu beseitigen. Geleistet wird diese wertvolle Arbeit von ehrenamtlichen Mentorinnen und Mentoren, die sich verpflichten, ein Jahr lang mit einem Kind […]
  • Lernfoerderung gegen Corona-Lücken in den PfingstferienLernförderung gegen Corona-Lücken in den Pfingstferien
    In Neuigkeiten, Vernetzung
    Lernförderung für Mittelschüler*innen Die VHS Bamberg Stadt und das Bildungsbüro der Stadt Bamberg bieten in Kooperation mit dem Amt für Inklusion auch in den Pfingstferien digitale Lernförderkurse für Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschulen an. Die Kurse finden von Dienstag, 25., bis Freitag, 28. Mai, täglich mit einer Kursdauer von 90 Minuten statt. Dabei werden […]
  • Die Jugend hat das Wort
    In Jugendkreistag, Neuigkeiten
    Landrat Johann Kalb lädt zur konstituierenden Sitzung des Jugendkreistages ein. Es werden zwei Sprecher gewählt und erste Themen behandelt. „Mit dem Jugendkreistag schlagen wir ein neues Kapitel in der Beteiligung junger Menschen an Entscheidungen im Landkreis Bamberg auf.“ Der Bamberger Landrat Johann Kalb freut sich sehr auf die konstituierende Sitzung des Jugendparlamentes am kommenden […]
  • Ein Koffer prallvoll mit Geschichten
    In MENTOR, Neuigkeiten, Vernetzung
    Zum Welttag des Buches übergibt das Bildungsbüro im Landkreis Bamberg Vorlesekoffer an das Mehrgenerationenhaus Strullendorf und den Kinderhort Löwenzahn in Gundelsheim Der Vorlesekoffer ist ein Koffer voller Geschichten und Bücher, die sich besonders gut vorlesen lassen. Gemeinsam mit der Deutsche Bahn Stiftung stattet die Stiftung Lesen in diesem Jahr wieder deutschlandweit soziale […]
  • Lernförderung gegen Corona-LückenKostenloses Pfingstferienprogramm »Lern-Künstler*innen« im Landkreis Bamberg
    In Neuigkeiten, Vernetzung
    Die VHS Bamberg-Land und des Bildungsbüros des Landkreises Bamberg bieten ein kostenloses Lern- und Kulturprogramm für Schulkinder in den Pfingstferien an. Kinder der 1. bis 6. Klasse können in den Pfingstferien an einem kostenlosen Ferienprogramm teilnehmen. Es findet in den Schulen in Priesendorf, Schlüsselfeld, Hirschaid, Breitengüßbach und Memmelsdorf statt und wird jeweils für drei Gruppen […]
  • Lernförderung gegen Corona-LückenMit viel Spaß Corona-Wissenslücken geschlossen
    In Neuigkeiten, Vernetzung
    Eltern dankbar für Ferien-Lernkurse in der Stadt Bamberg Fast 50 begeisterte Kinder und Eltern sowie sehr zufriedenes Lehrpersonal: Die Lernförderkurse für Grundschülerinnen und -schüler in der ersten Osterferienwoche waren nicht nur ausgebucht, sondern auch ein voller Erfolg. „Wissenslücken wurden geschlossen“ und „Lernförderung hat Spaß gemacht“ – so lauteten die Rückmeldungen der Erst- bis […]
  • Cover Bildungsentwicklungsplan Migration und IntegrationBamberger Bildungsentwicklungsplan
    In Bildungsberichterstattung, Integration durch Bildung, Neuigkeiten
    Bildungsbüro veröffentlicht Querschnittsband „Fokus Migration und Integration“ Die Themen Migration und Integration rücken seit Jahren mehr in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung, denn Bamberg ist vielfältig! Menschen aus den unterschiedlichsten Ländern verlagern ihren Lebensmittelpunkt für eine gewisse Zeit oder dauerhaft aus verschiedenen Gründen nach Bamberg. Sie bilden eine heterogene […]
  • Welche Schule ist die Richtige?
    In Bildungsberichterstattung, Neuigkeiten
    Übertrittratgeber der Stadt Bamberg bietet Familien Unterstützung bei der Entscheidung für eine weiterführende Schule Der Übertritt von der Grundschule auf eine weiterführende Schule ist ein wichtiger Schritt in der Bildungsbiografie von Kindern, der mit vielen Fragen einhergeht und die gesamte Familie beschäftigt. Welche Noten benötige ich, damit ich auf eine Realschule gehen kann? Welche […]
  • Nationaler Lesegipfel mit der Bundesregierung
    In MENTOR, Neuigkeiten
    Lesen ist die Grundlage von Bildung, Eigenständigkeit und Miteinander. Damit alle Kinder und Jugendliche in Deutschland gut lesen können, haben die Stiftung Lesen und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels gemeinsam mit 150 Partnern den Nationalen Lesepakt initiiert. Nehmen Sie am digitalen Nationalen Lesegipfel teil: Am 3. März 2021 von 13-15 Uhr hier im Livestream unter […]
  • Bamberger Bildungsentwicklungsplan: Der fünfte Band „Berufliche Weiterbildung“ ist erschienen
    In Bildungsberichterstattung, Neuigkeiten
    Bildungsentwicklungsplan Band 5Berufliche Weiterbildung Der fünfte Band des Bildungsentwicklungsplans beschäftigt sich mit dem Themenbereich Berufliche Weiterbildung und schenkt damit einem in der kommunalen Berichterstattung häufig vernachlässigten Feld seine gebührende Aufmerksamkeit. Lernen und Weiterbildung im Erwachsenenalter gehen mit einer hohen persönlichen und gesellschaftlichen […]