Bildungsregion Bamberg

Schule praktisch erleben beim 4. MINT-Wandertag

In der Woche vor den Pfingstferien machten sich bereits zum vierten Mal mehr als 130 Schü-lerinnen und Schüler auf zum MINT-Wandertag in den Cleantech Innovation Park in Hallstadt. Selbst ausprobieren lassen und dadurch Begeisterung wecken ist das Motto dieses Projektes aus dem MINT-Netzwerk der Region Bamberg. So bieten die Unternehmen Bosch, Brose und Wieland mit ihren Workshops zu Elektrik, erneuerbaren Energien und nicht zuletzt der Testung eines E-Go-Karts einen ganz praktischen Zugang zu MINT-Themen.

Weiterlesen »

Über die Bildungsregion

Die Attraktivität einer Region als Lebens- und Wirtschaftsraum hängt wesentlich von der Quantität und Qualität seiner Bildungsangebote ab. Vielfältige Bildungsgelegenheiten und Lernorte sind ein wesentlicher Standortfaktor und die wohl beste Voraussetzung gegen Arbeitslosigkeit und Armut, gegen soziale Ausgrenzung und radikale Tendenzen. Es ist deshalb eine Daueraufgabe, dafür zu sorgen, dass für alle jungen Menschen in der Region Bamberg entsprechend ihrer Fähigkeiten bestmögliche Ausbildungsstätten und Lernorte vorgehalten werden.

Tag der Umwelt im Bamberger Hain

Funktionierender Natur- und Artenschutz trägt zur Sicherung der Lebensqualität bei, denn nur eine vielfältige und stabile Umwelt bietet gesunde Lebensbedingungen für alle. Jeder Einzelne kann etwas dafür tun und wir zeigen wie.
Kommunale und private Akteure präsentieren Wissenswertes über unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt und erläutern bewährte sowie innovative Konzepte zur Bewältigung der Herausforderungen durch den Klimawandel.

Boden ist Leben: Exkursion ins Bodenreich des Bamberger Hain

BiBA Bamberg Mühlwörth 21, 96047 Bamberg (TSC-Bamberg) , Deutschland

Wussten Sie, dass eine Handvoll Waldboden mehr Lebewesen enthält, als es Menschen auf der Erde gibt? Indem Sie Bodenproben entnehmen und die unterschiedlichen Bodenarten und Bodenhorizonte im Bamberger Hain und […]

5,00€

Blütenpflanzen auf Grünflächen im Bamberger Hain

Bamberger Hain, Treffpunkt: Jahnparkplatz Galgenfuhr 30, Bamberg, Deutschland

Entdecken Sie mit uns bei dieser Exkursion in den Bamberger Hain das faszinierende Geheimnis der Biodiversität. Erfahren Sie, wie sich in Anpassung an unterschiedliche Nährstoff- und Feuchtigkeitsverhältnisse verschiedenartige Wiesentypen herausbilden und lernen Sie deren typische Pflanzenwelt kennen. Dabei erläutern wir auch mögliche Maßnahmen zur Erhaltung und Pflege dieser einzigartigen Pflanzengesellschaften.

12,00€

Fortbildung: Kindergarten neu denken

UBiZ - UmweltBildungsZentrum Pfarrer-Baumann Str. 17, Oberaurach, Deutschland

Am 17. 06. findet im UmweltBildungsZentrum Oberschleichach eine kostenfreie Fortbildung zum Thema Nachhaltigkeit in der Kita statt. Nachhaltigkeit - ein Begriff, der in aller Munde ist. Aber was steckt eigentlich dahinter und wie kann die Umsetzung in der Kita aussehen? Auf welche Art können sich bereits die Jüngsten, aber auch die gesamte Kita-Familie mit zukunftsrelevanten Themen auseinandersetzen? Welche Anknüpfungspunkte für eine "Bildung für nachhaltige Entwicklung" gibt es in der eigenen Einrichtung?

Kostenlos

Reise in die Nacht

Brücke über das Hochwassersperrtor, Bug, am südlichen Ende des Oberen Leinritts, gegenüber Restaurant-Café Lieb am südlichen Ende des Oberen Leinritts, gegenüber Restaurant-Café Lieb, 96049 Bamberg, Deutschland

Fledermäuse gehören wohl zu den faszinierendsten heimischen Säugetieren überhaupt. Sie fliegen mit den Händen und sehen mit den Ohren, orientieren sich durch Ultraschall und bewegen sich meist völlig unbemerkt in der Nacht, oftmals ganz in unserer Nähe.
Bei dieser Veranstaltung werden Ihnen interessante Erkenntnisse über Biologie, Lebensweise und Lebensraumansprüche nähergebracht. Beleuchtet wird auch, dass sie uns als wichtige Bioindikatoren Aufschluss über den Zustand unserer natürlichen Umgebung geben und uns nachdrücklich vermitteln, warum sie in ihrer Vielfalt unseren besonderen Schutz verdienen.

9,00€

Mathe-Camp – Knobeln hoch Olympia!

IQ-KIDS Bamberg (bei Neo Bamberg) Pestalozzistraße 10, Bamberg, Bayern, Deutschland

Du rechnest gerne und Mathe ist für dich ein Kinderspiel?
Du möchtest noch schneller rechnen können?
Dann bist Du in diesem Camp genau richtig!

Du lernst mit 2 Experten in Kleingruppen Olympiadeaufgaben schnell zu lösen und stärkst Dein räumliches Vorstellungsvermögen für komplexe geometrische Modelle.

179€

Märchenwald Hain

Jahnparkplatz

Im Bamberger Hain treffen sich im Herbst viele geheimnisvolle Gestalten: Ritter Philipp, der Stadtgründer, Kaiserin Kunigunde und „unser“ Schneewittchen. Und manchmal huscht auch ein Baumgeist vorbei. Bei
unserer Märchenführung durch den Bamberger Hain erzählen wir von ihren Abenteuern und zeigen Euch, was wir tun können, damit sich diese Zaubergestalten auch weiterhin bei uns wohlfühlen.

5,00€

Ausbildungsmesse:BA

Brose Arena Bamberg Forchheimer Straße 15, Bamberg, Deutschland

Was soll aus mir werden? Welchen Beruf will ich ausüben? Was kann man hier in der Region eigentlich lernen und als was arbeiten? Diese Fragen treiben wohl die meisten Schulabgänger um. Gute Antworten und viel Weitblick bietet dafür die Ausbildungsmesse Bamberg. Sie sorgt seit 22 Jahren dafür, dass sich Schülerinnen und Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe unverbindlich kennenlernen können. Eine einmalige Chance für junge Menschen auf dem Weg ins Berufsleben.

Kostenlos

Was geht mich Biodiversität und Artenvielfalt an!?

Jahnparkplatz

Biodiversität, Nachhaltigkeit, Klimawandel - Schlagworte unserer Zeit, denen wir fast täglich begegnen. Doch was bedeuten sie tatsächlich? Begeben Sie sich mit uns auf eine Erkundungstour durch das grüne Herz Bambergs - den Hainpark. Bei einem Spaziergang lernen Sie das ökologische Potenzial einer der schönsten und ältesten Parkanlagen Deutschlands kennen und entdecken Strategien, wie wir dem Klimawandel trotzen können, ohne an Lebensqualität zu verlieren.

5,00€

Märchenwald Hain

Bamberger Hain, Treffpunkt: Jahnparkplatz Galgenfuhr 30, Bamberg, Deutschland

Im Bamberger Hain treffen sich im Sommer viele geheimnisvolle Gestalten: Ritter Philipp, der Stadtgründer, Kaiserin Kunigunde und „unser“ Schneewittchen. Und manchmal huscht auch ein Baumgeist vorbei. Bei unserer Märchenführung durch den Bamberger Hain erzählen wir von ihren Abenteuern und zeigen Euch, was wir tun können, damit sich diese Zaubergestalten auch weiterhin bei uns wohlfühlen.

5€

Wichtige Portale von Stadt und Land