NeuigkeitenVeranstaltungenVernetzung

Erste Digitalisierungsmesse der Region in Burgebrach

Mitte März fand an der Grundschule und der Mittelschule Burgebrach eine große Digitalisierungsmesse statt, bei der sich die ca. 250 Gäste über neueste Trends bei der digitalen Klassenzimmerausstattung, WLAN-Konzepte, Programmierangebote für die Grundschule und vieles mehr informieren konnten.

Organisiert vom Bildungsbüro des Landkreises, den Staatlichen Schulämtern und dem Fachbereich Schulen konnten vor allem die Vertreter der Schulen aus Landkreis und Stadt sowie der Sachaufwandsträger von vielen Best-Practice-Beispielen profitieren. Vorangegangen war eine Podiumsdiskussion, bei der vor allem die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung in der Region angesprochen wurden.
Vor allem dem engagierten Personal der beiden gastgebenden Schulen ist es dank perfekter Vorbereitung zu verdanken, dass die Messe überaus erfolgreich verlief und vielen Gästen gute Anregungen für ihre eigene Weiterarbeit an Konzepten und Ausstattung gab.

Landrat Johann Kalb, Kultusstaatssekretärin Anna Stolz und Mittelschulrektor Jürgen Poppendörfer (v.l.n.r.) bei der Eröffnung der 1. Digitalisierungsmesse
© Berthold Blenk
Wegweiser auf der Digitalisierungsmesse
© Berthold Blenk
Weiterführende Links:

Ansprechpartner:

Dr. Christian Lorenz
Kontakt

Telefon: 0951/85-715
E-Mail: christian.lorenz@lra-ba.bayern.de

Ein Gedanke zu „Erste Digitalisierungsmesse der Region in Burgebrach

Kommentare sind geschlossen.