BildungsberichterstattungNeuigkeiten

Bamberger Bildungsentwicklungsplan: Der vierte Band „Berufliche Bildung und Hochschule“ ist erschienen

Bildungsentwicklungsplan Band 4 – Berufliche Bildung und Hochschule

Das Bildungsbüro der Stadt Bamberg hat den vierten Band des Bildungsentwicklungsplans veröffentlicht. Er beschäftigt sich mit dem Themenbereich Berufliche Bildung und Hochschule und gibt, beginnend mit dem Übergang Schule – Beruf, einen detaillierten Überblick über die Ausbildungs- und Hochschul-landschaft der Stadt Bamberg. Dabei wird die Situation der beruflichen Schulen, der Unternehmen und Betriebe sowie der Hochschulen, die sich beständig den ändernden Anforderungen der Arbeitswelt stellen, besonders in den Blick genommen.

Die Stadt Bamberg bietet gute Rahmenbedingungen für die berufliche Bildung und Ausbildung junger Menschen. Die Bevölkerung – auch in der ausbildungsrelevanten Gruppe – nimmt stetig zu, die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten steigt, die Arbeitslosenzahlen sind rückläufig. Der Ausbildungsstellenmarkt hat sich in den letzten Jahren für Ausbildungssuchende kontinuierlich verbessert und verschob sich deutlich in Richtung eines Überangebots an Ausbildungsstellen. Während diese Entwicklung für die Jugendlichen positiv ist, wird die Besetzung von Ausbildungsstellen und die Fachkräftesicherung für Betriebe und Unternehmen zu einer immer größeren Herausforderung. Besonders deutlich erkennbar ist dies an der stark gestiegenen Zahl unbesetzter Ausbildungsstellen. Hierbei bleiben die meisten Ausbildungsstellen im Bereich des Lebensmittelhandwerks sowie im Gastronomie- und Hotelgewerbe unbesetzt. Der Band betrachtet unter anderem diese Situation auf dem Ausbildungsmarkt und gibt einen Ausblick auf die Herausforderungen und auf mögliche Handlungsfelder zur Stärkung des Ausbildungsstandortes Bamberg. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Hochschullandschaft der Stadt Bamberg und nimmt neben der Otto-Friedrich-Universität und den privaten Hochschulen auch die Virtuelle Hochschule Bayern und den Bereich des Dualen Studiums in den Blick.

Der Band kann wie auch die drei vorhergehenden Bände in gedruckter Form über das Bildungsbüro bestellt werden und steht als Download zur Verfügung (www.stadt.bamberg.de/Bildungsentwicklungsplan). Der fünfte Band des Bildungsentwicklungsplans wird sich mit dem Themenbereich (Berufliche) Weiterbildung beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.