MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V.

MENTOR

Lesen und ein gutes Leseverständnis sind wichtig für das ganze Leben. Es ist jede Anstrengung wert, junge Menschen beim Erwerb dieser wichtigen Kompetenz zu unterstützen. Deshalb haben wir im September 2020 einen eigenen Verein für den Landkreis Bamberg gegründet. Somit ist eine Übernahme des Konzepts des MENTOR-Bundesverbandes auch in unserer Region möglich. Als oberstes Ziel haben wir uns gesetzt, die Freude am Lesen zu wecken und zu stärken. 

MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V. ist eine gemeinnützige Initiative, die Kinder durch individuelle Förderung gezielt dabei unterstützt, die Schlüsselqualifikation der Zukunft, nämlich ihre Lese- und Sprachkompetenz, auszubilden. Begleitet werden Mädchen und Jungen zwischen 6 und 16 Jahren, die eine Schule im Landkreis Bamberg besuchen. Der Verein akquiriert ehrenamtliche Mentorinnen und Mentoren und stellt den Kontakt zwischen ihnen und den Schulen her. Lehrkräfte nennen uns förderungswürdige Kinder. Die Zustimmung der Eltern wird vorher eingeholt.

Im Fokus von MENTOR stehen:

  • das Lesen altersgemäßer Texte
  • die Berücksichtigung der Wünsche des Kindes
  • das gemeinsame Sprechen und Erzählen über das Gelesene
  • das Wecken der Leselust mittels Lesespielen, Fantasie und Kreativität

Aktuelles

Schulen im Landkreis erhalten Bücherspenden für die Leseförderung

Weiterer Schub für die Leseförderung: Der MENTOR-Verein im Landkreis Bamberg hat von der Stiftung Lesen eine großzügige Sachspende erhalten. Insgesamt 21 Vorlesekoffer, jeder etwa 170 Euro wert und gefüllt mit aktuellen Büchern für verschiedene Altersstufen, werden demnächst an all jene Grund- und Mittelschulen weitergegeben, an denen die individuelle Leseförderung nach dem MENTOR-Prinzip stattfindet. Landrat Johann Kalb und Dr. Christian Lorenz,…

Weiterlesen …

Einladung zum MENTOR-Treff in Frensdorf

Wir laden alle MENTOR-Mitglieder und all jene, die es werden wollen, zu einem gemütlichen Kennenlernen und Austausch ins Bauernmuseum nach Frensdorf ein. Unter anderem werden die Teilnehmendem am Digitalen Lesen mit dem iPad von ihren Erfahrungen berichten. Im Mittelpunkt steht das niedrigschwellige Miteinander! Bitte melden Sie sich über das unten stehende Formular an, wenn Sie teilnehmen möchten. Wir freuen uns…

Weiterlesen …

Vortrag “Lesen lernen, Lesen fördern”

Unter diesem Titel bietet der MENTOR-Verein im Landkreis Bamberg gemeinsam mit der VHS Bamberg-Land am 16. März ab 18.45 Uhr einen kostenlosen Fachvortrag an. Referent Robert Berberich ist Gründungsmitglied und Vorstand des Vereins und befasst sich seit vielen Jahren in Theorie und Praxis mit dem Thema Leseförderung. Im Mittelpunkt des Vortrags steht die Frage, wie das außerschulische Lesen für Kinder…

Weiterlesen …

Monster besiegen, um besser lesen zu lernen

Lesementoren unterstützen Kinder mit Tablets und Lese-Apps Das fiese Monster Lurs will Kinder vom Lesen abhalten. Doch nur, wenn sie es austricksen und dann Rätseltexte und Hinweise lesen können, durchqueren sie abenteuerliche Welten und gelangen ans Ziel. Solche spielerischen, digitalen Angebote bereiten vielen kleinen Leser*innen noch mehr Spaß als gedruckte Bücher. Zwölf ehrenamtliche Lesementorinnen und Lesementoren nahmen am Seminar teil….

Weiterlesen …

Wie gut können Schülerinnen und Schüler lesen?

Der Lehrstuhl Grundschulpädagogik und -didaktik der Universität Bamberg macht dem MENTOR-Verein ein besonderes Angebot: Lehramtsstudierende informieren in Online-Seminaren über das Lesenlernen und die Einschätzung von Leseleistungen. Zu den Terminen werden allen Personen, die im Bereich der Leseförderung tätig sind, grundlegende Kenntnisse vermittelt. So können alle Engagierten ein besseres Verständnis für die Hürden und Herausforderungen ihrer Schützlinge beim Lesen entwickeln. Eingeladen…

Weiterlesen …

MENTOR beteiligt sich am Bundesweiten Vorlesetag

Zum Bundesweiten Vorlesetag am 19. November war auch der MENTOR-Verein aktiv, unter anderem in Strullendorf. An der Grund- und Mittelschule Strullendorf las Lesementorin Verena Thamm zwei Flexklassen die Geschichte vom Kleinen Drachen Kokosnuss vor. Unter Beachtung der Hygienevorgaben begaben sich die Mädchen und Jungen auf eine phantastische Reise und genossen die Abwechslung sichtlich. Die Schülerinnen und Schüler lauschten gebannt der…

Weiterlesen …

Uni Bamberg bietet Fortbildungen zur Leseförderung an

Der Lehrstuhl Grundschulpädagogik und -didaktik der Universität Bamberg macht dem MENTOR-Verein ein besonderes Angebot: Lehramtsstudierende informieren in Online-Seminaren über das Lesenlernen und die Einschätzung von Leseleistungen. An zwei Terminen werden allen Personen, die im Bereich der Leseförderung tätig sind, grundlegende Kenntnisse vermittelt. So können alle Engagierten ein besseres Verständnis für die Hürden und Herausforderungen ihrer Schützlinge beim Lesen entwickeln. Eingeladen…

Weiterlesen …

Kirsten Boie und die Bundesbildungsministerin über die MENTOR-Leseförderung

Anlässlich des Auftakts von MENTOR Schwerin, der als 100. Mitglied dem MENTOR-Bundesverband beigetreten ist, haben die Kinderbuchautorin Kirsten Boie und die Bundesbildungsministerin Anja Karliczek diese Grußworte gesendet. Darin stellen sie sehr eindringlich den immensen Bedarf an Leseförderung dar und gehen auf die Arbeit der Ehrenamtlichen ein. https://youtu.be/aJWZnOXt4OY https://youtu.be/CsvEycJvHQM Diese Nachrichten stammen vom MENTOR-Bundesverband.

Weiterlesen …

Collibri-Buchhandlung unterstützt MENTOR

Die Collibri-Buchhandlung in Bamberg unterstützt die Leseförderung im Landkreis Bamberg mit einer Bücherspende für junge Leserinnen und Leser. Inhaber Thomas Zölch-Buba überreichte im August eine großzügige Bücherspende an Dr. Christian Lorenz und Nevfel Cumart vom Verein MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg. Damit können die ehrenamtlichen Lesementorinnen und -mentoren im neuen Schuljahr auf noch mehr Lesestoff vor Ort zurückgreifen. Thomas…

Weiterlesen …

MENTOR-Verein freut sich über Unterstützung

Die MENTOR-Leseförderung im Landkreis Bamberg erhält eine großzügige Anschubfinanzierung durch die Stiftung “Helfen tut gut”. Hirschaids Bürgermeister Klaus Homann, zweiter Vorsitzender des Vereins MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V., und Vorstand Dr. Christian Lorenz nahmen den symbolischen Scheck in der Realschule Hirschaid entgegen. Der frühere Landrat Dr. Günther Denzler hatte die Stiftung anlässlich seines 60. Geburtstags gegründet, um das…

Weiterlesen …

Bei MENTOR mitmachen

Werden Sie Teil von MENTOR –
als Mentor*in, Schule oder Familie.

Gemeinsam Lesen bereitet Freude und hilft Kindern und Jugendlichen
© Andreas Endermann

Kontakt

MENTOR – Die Leselernhelfer Landkreis Bamberg e.V.

c/o Landratsamt Bamberg, Bildungsbüro
Ludwigstraße 23, 96052 Bamberg

E-Mail: mentor@lra-ba.bayern.de
Tel.: 0951/85-715
www.bildungsregion-bamberg.de/mentor

Impressum für MENTOR