Read more about the article Gelungener offener MENTOR-Treff im Bauernmuseum Frensdorf
Kim Kropfelder vom Bauernmuseum Frensdorf führt die MENTOR-Mitglieder durch den Museumsgarten © LRA Bamberg, Dr. Christian Lorenz

Gelungener offener MENTOR-Treff im Bauernmuseum Frensdorf

Der Austausch untereinander und das Lernen voneinander standen Mitte Juni wieder im Fokus der Mitglieder.

WeiterlesenGelungener offener MENTOR-Treff im Bauernmuseum Frensdorf
Read more about the article Hilfe, mein Kind will nicht lesen!
Robert Berberich gibt den Teilnehmenden Einblicke in die Motivationsentwicklung bei Kindern. © Christian Lorenz

Hilfe, mein Kind will nicht lesen!

Wer diesen Satz als Eltern, Großeltern oder als Leselernhelfer:in unterschreiben kann, konnte Ende April in der Bücherei Memmelsdorf viele Anregungen und praktische Hilfestellungen kennenlernen.

WeiterlesenHilfe, mein Kind will nicht lesen!
Read more about the article Rückblick auf den Fachtag des MENTOR-Bundesverbands
Podiumsdiskussion zur Bedeutung des Ehrenamtes unter Beteiligung von Dr. Christian Lorenz

Rückblick auf den Fachtag des MENTOR-Bundesverbands

Am 25. März fand an der Volkshochschule Köln der jährliche Fachtag des MENTOR-Bundesverbandes statt. Am vielfältigen Programm war auch wieder der MENTOR-Verein des Landkreises Bamberg beteiligt.

WeiterlesenRückblick auf den Fachtag des MENTOR-Bundesverbands
Read more about the article Bundesweiter Vorlesetag begeistert im Landkreis
Bücher zum Bundesweiten Vorlesetag 2022

Bundesweiter Vorlesetag begeistert im Landkreis

Geschichten von der Vielfalt der Menschen, Erzählungen von Kindern mit Behinderungen, von Familien auf der Flucht, von der Suche nach der eigenen Identität. Der Bundesweite Vorlesetag stand in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam einzigartig“ und zog in vielen Schulen und Kitas junge Zuhörerinnen und Zuhörer in seinen Bann.

WeiterlesenBundesweiter Vorlesetag begeistert im Landkreis
Read more about the article Repräsentative Umfrage: Individuelle Förderung an Schulen gegen Pandemiefolgen wichtig
© Andreas Endermann

Repräsentative Umfrage: Individuelle Förderung an Schulen gegen Pandemiefolgen wichtig

An vielen Schulen sorgen der massive Lehrkräftemangel und die Wissenslücken, die viele Schüler:innen aufgrund der pandemiebedingten Schulschließungen immer noch haben, für einen regelrechten Notstand. Auch in der Region Bamberg melden viele Schulen erhöhten Bedarf an individueller Förderung für Kinder und Jugendliche.

WeiterlesenRepräsentative Umfrage: Individuelle Förderung an Schulen gegen Pandemiefolgen wichtig

Sommerschule für ukrainische Schüler:innen

Viele geflüchtete Schüler:innen sind spätestens im kommenden Schuljahr schulpflichtig. Eine gute sprachliche Vorbereitung hilft, den Übergang in die deutsche Schule zu erleichtern. In der zweiten Hälfte der Sommerferien wird deshalb in Bamberg eine Sommerschule angeboten. Die Kinder und Jugendlichen bauen hier ihre sprachlichen Kompetenzen weiter aus und werden gezielt auf das neue Schuljahr vorbereitet. Sie knüpfen zudem Sozialkontakte und lernen die neue Umgebung bei gemeinsamen Freizeitaktivitäten besser kennenlernen.

WeiterlesenSommerschule für ukrainische Schüler:innen
Read more about the article Schulen im Landkreis erhalten Bücherspenden für die Leseförderung
Landrat Johann Kalb und Dr. Christian Lorenz, Leiter des Bildungsbüros, freuen sich über die großzügige Spende der Stiftung Lesen. © LRA Bamberg

Schulen im Landkreis erhalten Bücherspenden für die Leseförderung

Weiterer Schub für die Leseförderung: Der MENTOR-Verein im Landkreis Bamberg hat von der Stiftung Lesen eine großzügige Sachspende erhalten. Insgesamt 21 Vorlesekoffer, jeder etwa 170 Euro wert und gefüllt mit aktuellen Büchern für verschiedene Altersstufen, werden demnächst an all jene Grund- und Mittelschulen weitergegeben, an denen die individuelle Leseförderung nach dem MENTOR-Prinzip stattfindet.

WeiterlesenSchulen im Landkreis erhalten Bücherspenden für die Leseförderung
Read more about the article Monster besiegen, um besser lesen zu lernen
Digitales Lesen mit dem iPad © LRA Bamberg

Monster besiegen, um besser lesen zu lernen

Das fiese Monster Lurs will Kinder vom Lesen abhalten. Doch nur, wenn sie es austricksen und dann Rätseltexte und Hinweise lesen können, durchqueren sie abenteuerliche Welten und gelangen ans Ziel. Solche spielerischen, digitalen Angebote bereiten vielen kleinen Leser*innen noch mehr Spaß als gedruckte Bücher.

WeiterlesenMonster besiegen, um besser lesen zu lernen