Read more about the article City4Future startet durch
City4Future, Pilotschule packt Energiekoffer aus, © T. Förtsch, MS Hallstadt

City4Future startet durch

Woher kommt unsere Energie und wie kann sie umgewandelt, übertragen und gespeichert werden? Können wir die Energieversorgung in unserer Stadt klimafreundlich mit erneuerbaren Energien organisieren? Wie lässt sich die Energieeffizienz unserer Wohnhäuser verbessern? Können wir innerhalb von zehn Jahren eine klimafreundliche Stadt gestalten? Mit diesen und anderen Fragen zur Nachhaltigkeit setzen sich aktuell die Schülerinnen und Schüler der zehn Pilotschulen durch forschend-entdeckendes Lernen auseinander.

WeiterlesenCity4Future startet durch
Read more about the article Neue Plattform unterstützt Bambergs Ehrenamtliche
Auf der neuen Plattform www.engagiert.bamberg.de gibt es viele interessante Hilfs- und Vernetzungsangebote für Ehrenamtliche in Bamberg. Fotonachweis: Stadt Bamberg, Sonja Seufferth

Neue Plattform unterstützt Bambergs Ehrenamtliche

  • Beitrags-Kategorie:AktuellesNeuigkeiten
  • Lesedauer:3 min Lesezeit

Auf www.engagiert.bamberg.de werden alle wichtigen Informationen rund ums Ehrenamt in Bamberg digital gebündelt.

WeiterlesenNeue Plattform unterstützt Bambergs Ehrenamtliche
Read more about the article Schule praktisch erleben beim 4. MINT-Wandertag
Energiekiste mit Modellen zu erneuerbaren Energien in geöffneter Ansicht

Schule praktisch erleben beim 4. MINT-Wandertag

In der Woche vor den Pfingstferien machten sich bereits zum vierten Mal mehr als 130 Schü-lerinnen und Schüler auf zum MINT-Wandertag in den Cleantech Innovation Park in Hallstadt. Selbst ausprobieren lassen und dadurch Begeisterung wecken ist das Motto dieses Projektes aus dem MINT-Netzwerk der Region Bamberg. So bieten die Unternehmen Bosch, Brose und Wieland mit ihren Workshops zu Elektrik, erneuerbaren Energien und nicht zuletzt der Testung eines E-Go-Karts einen ganz praktischen Zugang zu MINT-Themen.

WeiterlesenSchule praktisch erleben beim 4. MINT-Wandertag

Europawahl: Jugend im Dialog

Am 9. Juni wird in Europa gewählt. Bei der Europawahl wird zum ersten Mal das Wahlalter auf 16 Jahren gesenkt. Um das Bewusstsein für Europa und die Wahl bei den Jugendlichen zu schärfen, organisierte der Bamberger Jugendkreistag eine Podiumsdiskussion am Franz-Ludwig-Gymnasium.

WeiterlesenEuropawahl: Jugend im Dialog
Read more about the article MENTOR zu Gast bei den lesebeauftragten Lehrkräften
Christine Schramm erläutert den Ablauf einer MENTOR-Lesestunde © Landratsamt Bamberg, Christian Lorenz

MENTOR zu Gast bei den lesebeauftragten Lehrkräften

Die Staatlichen Schulämter von Stadt und Landkreis Bamberg luden die lesebeauftragten Lehrkräfte zum 2. Lesecafé in die Grund- und Mittelschule Memmelsdorf ein, um über Leseangebote zu informieren.Neben der Collibri-Buchhandlung hatte…

WeiterlesenMENTOR zu Gast bei den lesebeauftragten Lehrkräften
Read more about the article Bildungsentwicklung vor Ort gestalten
Oberbürgermeister Andreas Starke und Florian Neumann (REAB, Wissenschaftlicher Projektleiter) unterzeichnen die Kooperationsvereinbarung. Mit dabei sind Juliane Renninger, Daniela Ofner, Stefan Kreißl, und Melanie Seidel (REAB) (v.l.) Bildnachweis: Melina Knobloch

Bildungsentwicklung vor Ort gestalten

Kooperationsvereinbarung zwischen Stadt Bamberg und Regionaler Entwicklungsagentur Bayern

WeiterlesenBildungsentwicklung vor Ort gestalten
Read more about the article Zum Welttag des Buches berichtet der Bayerische Rundfunk über MENTOR
MENTOR-Vorstand und Lesepate Klaus Homann mit seinem Lesekind beim Dreh des BR

Zum Welttag des Buches berichtet der Bayerische Rundfunk über MENTOR

Zum Welttag des Buches widmete der Bayerische Rundfunk in der Frankenschau der MENTOR-Leseförderung im Landkreis Bamberg einen Beitrag.Klaus Homann, zweiter Vorsitzender des Vereins und selbst aktiver Lese-Mentor in Hirschaid, sowie…

WeiterlesenZum Welttag des Buches berichtet der Bayerische Rundfunk über MENTOR
Read more about the article Sandspielzeug für Kitas: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe übergibt Sachspende an Landkreis Bamberg
Unverhoffte Geschenke für die Kinder im Landkreis Bamberg: Pünktlich zu Beginn der Spielplatzsaison erhalten die Kindertageseinrichtungen in der Region Sandspielzeug vom in Bamberg ansässigen Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi). Landrat Johann Kalb, stellvertretender Landrat Bruno Kellner, Jugendamtsleiter Tobias Dusold und Dr. Christian Lorenz als Leiter des Bildungsbüros nahmen die Spende dankbar entgegen.

Sandspielzeug für Kitas: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe übergibt Sachspende an Landkreis Bamberg

Unverhoffte Geschenke für die Kinder im Landkreis Bamberg: Pünktlich zu Beginn der Spielplatzsaison erhalten die Kindertageseinrichtungen in der Region Sandspielzeug vom in Bamberg ansässigen Leibniz-Institut für Bildungsverläufe (LIfBi). Landrat Johann Kalb, stellvertretender Landrat Bruno Kellner, Jugendamtsleiter Tobias Dusold und Dr. Christian Lorenz als Leiter des Bildungsbüros nahmen die Spende dankbar entgegen.

WeiterlesenSandspielzeug für Kitas: Leibniz-Institut für Bildungsverläufe übergibt Sachspende an Landkreis Bamberg